Aktuelles

Startseite/Aktuelles/

Besuch im „Haus der Geschichte“

Die 8m1 besuchte mit Klassenvorstand Mag. David Falkner kürzlich das "Haus der Geschichte" in der Wiener Hofburg, ein relativ neues Museum, das sich intensiv mit der Geschichte Österreich seit 1918 auseinandersetzt. Es werden dort nicht ausschließlich rein geschichtliche Thematiken behandelt, auf dem Programm standen beispielsweise auch Informationsstände zu den Themen österreichische Sportgeschichte, Entwicklung der Werbung sowie Flucht und Migration. Der Ausflug war in Verbindung mit einer "Aktivführung" konzipiert, die Schülerinnen und Schüler konnten also selbst die Schwerpunkte des Rundgangs bestimmen, was zu interessanten Diskussionen an verschiedenen Stationen führte. Die 8m1 vor dem "Haus der Geschichte"

Besuch im „Haus der Geschichte“2019-10-13T14:12:41+01:00

Konzertbesuch der musischen Klassen in St. Florian

Ein hochkarätiges Konzert wurde von den musischen Klassen am 23.9.2019 in der Stiftsbasilika St. Florian besucht. Die Münchner Philharmoniker spielten im Rahmen des Brucknerfestes unter der Leitung von Valerij Gergiev die 5. Sinfonie von Anton Bruckner. Der imposante Rahmen wurde nur noch durch die monumentale Musik, die hervorragend interpretiert wurde, übertroffen. Ein Abend auf höchstem Niveau!

Konzertbesuch der musischen Klassen in St. Florian2019-10-10T13:33:23+01:00

Sportwoche der 6. Klassen in Seeboden bei Traumwetter!

Ok - einige Schüler konnten sich ein Lächeln nicht verkneifen, als da am Info-Zettel für die Sportwoche in Seeboden tatsächlich stand: -Wir Lehrer freuen uns schon auf eine entspannte, unterhaltsame, stressfreie und hoffentlich unfallfreie Woche mit Euch zum eingrooven in die Ferien!- Aber am Donnerstag dem 4. Juli, um 12.30 Uhr als die 50 Teilnehmer wieder zur Rückreise aus Kärnten im Bus Platz nahmen, hatten sie verstanden, was damit gemeint war. Denn obwohl die Woche durch zwei Sporttermine am Tag, wie etwa vormittags Kajak und am Nachmittag bei Backofentemperaturen Tennis, durchaus körperlich und mental fordernd war, waren die Mädchen und Burschen [...]

Sportwoche der 6. Klassen in Seeboden bei Traumwetter!2019-07-08T12:00:00+01:00

Festival der Regionen

Das Festival der Regionen wurde am 28. Juni 2019 durch das Konzert der Bürgerinnen und Bürger in Perg eröffnet. Natürlich wirkten auch Schülerinnen und Schüler des BORG Perg im Chor mit!

Festival der Regionen2019-07-06T12:00:00+01:00

7. Jahrgang beim „Hidden Champion“ Rosenbauer International AG

-Alle 83 Sekunden rückt ein von Rosenbauer gefertigtes Feuerwehrauto irgendwo auf dieser Welt zum Einsatz aus.- Diese und andere beeindruckende Zahlen über Rosenbauer International und seine Technologie, wie beispielsweise ein rund 52 Tonnen schweres Einsatzfahrzeug auf 145km/h zu beschleunigen, haben uns von der ersten Minute an gefesselt und diese Betriebserkundung (2. Juli 2019) äußerst informativ und interessant werden lassen. So konnten wir neben den Unternehmenszahlen, dem Unternehmensaufbau mit den zahlreichen Produktionsstätten weltweit, die rund 3 600 MitarbeiterInnen beschäftigen, auch einiges über die breit gefächerten Berufsmöglichkeiten, die ein mittelständisches Unternehmen dieser Größe für uns sowohl nach der Matura als auch nach dem [...]

7. Jahrgang beim „Hidden Champion“ Rosenbauer International AG2019-07-05T12:00:00+01:00

Von der Theorie zur Praxis: Geographie ad loco

Wir, die 7.M-Klasse, machten uns am 3. Juli 2019 von Rechberg aus auf den Weg zur Aussichtswarte, um vor Ort über das Granit- und Gneisplateau zu lernen. Frau Prof. Weinberger stellte Materialien und Aufgaben zusammen, die sie rund um die Aussichtswarte verteilte. In Gruppen erarbeiteten wir an diesen Stationen die geomorphologisch und siedlungsgeographisch relevanten Inhalte und lernten das Nutzungspotential dieses Raumes kennen. In der Erarbeitungsphase konnten wir direkt um uns z.B. die Wollsäcke der Wollsackverwitterung und ihre Textur sehen und greifen. Auch der Ausblick von der Aussichtsplattform ermöglichte uns so manche theoretische Erklärung auch praktisch nachvollziehen und ein Bild dazu abspeichern [...]

Von der Theorie zur Praxis: Geographie ad loco2019-07-05T12:00:00+01:00

Exkursion der 7H1 ins Zentrale Röntgeninstitut Linz

Am 6.2.2019 unternahm die 7H1 eine spannende Exkursion ins Kepler Universitäts Klinikum Linz. In einem interessanten Vortrag von Herrn Dominik Wurm an der FH Linz erfuhren wir zahlreiche Hintergründe über die Funktionsweise der radiologischen Geräte, die Diagnosemöglichkeiten und damit verbundene Behandlungsmöglichkeiten. Im Anschluss durften die SchülerInnen die Geräte besichtigen und wurden dabei von StudentInnen der FH begleitet.

Exkursion der 7H1 ins Zentrale Röntgeninstitut Linz2019-07-04T12:00:00+01:00

Exkursion der 6H1 ins Kepler Universitäts Klinikum Linz

Am 6.3. 2019 unternahm die 6H1 eine Exkursion nach Linz zum Institut für Schwangerenberatung (ZOE). Dort absolvierten die SchülerInnen einen Workshop mit vielen spannenden Fragestellungen rundum Pubertät, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch usw. Im Anschluss besuchten wir das Kepler Universitäts Klinikum, und dort den Med Campus IV, die ehemalige Landesfrauenklinik. O.A. Dr. Pömer nahm sich ausführlich Zeit und gab uns einen interessanten Einblick in die tägliche Praxis in der Klinik. Wir erfuhren viele spannende Daten und Fakten rundum Schwangerschaft, Geburt und Fortpflanzungsmedizin. Zum Abschluss durften wir einen Kreissaal besichtigen und die zahlreichen Geräte bestaunen, die bereits kurz nach der Geburt für Mutter und Kind [...]

Exkursion der 6H1 ins Kepler Universitäts Klinikum Linz2019-07-04T12:00:00+01:00

Mikrobiologieprojekt: Mai und Juni 2019

Im Rahmen des Laborunterrichts der 7H1 fand heuer erstmals wieder das Mikrobiologieprojekt statt. Kosmetika, Obst, unsere Haut und verschiedene Oberflächen im Schulgebäude wurden auf das vorhanden sein von Mikroorganismen (Bakterien, Pilze) untersucht und die gefundenen Stämme analysiert. Weiters wurde eine Verdünnungsreihe angefertigt und die Gesamtkeimzahl in Rohmilch bestimmt. Mit einer simulierten Infektkette untersuchten wir, bis zur wievielten Person Keime weiter übertragen werden. Die Ergebnisse wurden ausführlich dokumentiert.

Mikrobiologieprojekt: Mai und Juni 20192019-07-04T12:00:00+01:00